Gästebuch von Christopher Kerkovius

*** Hier eine Rückmeldung würde mich freuen!

Wie gefällt Ihnen meine Webseite! Was gefällt Ihnen besonders gut und was weniger?

Rezension meiner Fotos von dem Maler und Dichter Helmut Maletzke, Greifswald

 

Die Art, wie Christopher Kerkovius die Welt sieht und sie sodann in Fotos festhält ist in hohem Grad beides: künstlerisch von höchster Qualität und modern. Dass er sich in Bezug auf technische Verfremdungen zurückhält macht das Oeuvre sympathisch – die Beschränkung zum Beispiel auf Fotos von Strukturen und Himmelsfarben wie auch auf das Festhalten mancher alltäglichen Wunder der Natur finde ich hervorragend. Ich wünsche dem Kunstschaffen des Christopher Kerkovius viel mehr Öffentlichkeit.

 

Helmut Maletzke

Helmut Maletzke ist auch der Maler. der mir das Titelbild für den Umschlag meines Buches "FLUCH UND SEGEN DES FORTSHCRITTS ... " zur Verfügung gestellt hatte! Dank sei ihm nochmals dafür!!! Siehe hier die Unterseite "Fluch und Segen - mein Buch"

Kommentare: 54
  • #54

    Christopher Kerkovius (Sonntag, 12 März 2017 16:09)

    WER ist bitte > игровой автомат ??? Ein freundlicher Gruß war das, aber ich weiß nicht von WEM!

  • #53

    Rolf Walter (Sonntag, 12 März 2017 12:12)

    Klasse Fotos

  • #52

    Tattoo Studio Heidenau (Donnerstag, 09 März 2017 14:08)

    Hallo
    Ich lass euch mal einen herzlichen Gruß da.
    Habe mir eure Webseite angeschaut und bin echt beeindruckt!
    Sehr gut gestaltet. Ihr habt euch sehr viel Mühe gegeben.
    Gefällt mir!
    Weiterhin viel Spaß,
    Erfolg und allseits gute Nerven!
    Viele Grüße vom Tattoo Studio Heidenau!

  • #51

    игровой автомат (Samstag, 26 November 2016 17:00)

    Wunderbarer Bericht von dir,lieber Christopher,und genauso schöne Rezension deines Freundes Rainer Kahni!!!

  • #50

    packers and movers in Navi mumbai (Mittwoch, 21 September 2016 05:49)

    packers and movers in Navi mumbai

  • #49

    Katharina und Sabine D (Dienstag, 24 Mai 2016 13:25)

    Hallo Herr Kerkovius,

    heute haben wir die Chance genutzt, um uns mal Ihre Website anzuschauen. Es sind wirklich sehr beeindruckende und schöne Bilder dabei.

    Kleiner Reisetipp für moderne Architekturliebhaber: Hongkong bietet unheimlich vielseitige und moderne Fassadenmotive.

    Viele Grüße
    Team Vogelsang

  • #48

    Marina Babic (Donnerstag, 22 Oktober 2015 11:07)

    Wunderbarer Bericht von dir,lieber Christopher,und genauso schöne Rezension deines Freundes Rainer Kahni!!!

  • #47

    Helmut van Lessen (Dienstag, 20 Oktober 2015 09:09)

    ...kennen gelernt haben wir uns durch einen Knall :-)) Die anschliessende Fährfahrt in Ihrer Gesellschaft war sehr kurzweilig...danke dafür.
    Ihre Homepage ist sehr gut gemacht. Die klare, übersichtliche Aufmachung unterstützt bzw verstärkt die Aussagekraft der kunstvollen Aufnahmen. Man spürt die Liebe zu Ihrer (Wahl)Heimat.
    Sehr sehr schön.
    Jetzt bin ich auf Ihr literarisches Elaborat gespannt und freue mich über Ihre Sichtweise der Dinge.

  • #46

    Christoph Messner (Donnerstag, 15 Oktober 2015 17:15)

    Hallo Christopher,
    viele Leute suchen heute angesichts der vielen Troubles in der Politik Ruhe, Zuversicht und Regeneration in der Natur. Da kommen Deine tollen Fotos und Fotobände gerade richtig! Hast Du noch mehr Davon?
    Beste Grüße von Christoph

  • #45

    Gunnar Fors (Montag, 24 August 2015 09:14)

    Underbara bilder som skänker lugn och harmoni för själen.
    Återkommer gärna till din Webseite

    Bästa hälsningar
    Antikt & Kuriosa
    Nässundet
    Sverige
    Gunnar Fors

  • #44

    anabolicos (Freitag, 10 Juli 2015 23:44)

    Die Fotos von Stralsund sind besonders schön! Die Homepage ist wirklich bemerkenwert.

  • #43

    Stefanie Schäfer (Dienstag, 23 Juni 2015 23:04)

    Guten Abend Herr Kerkovius,

    wie telefonisch besprochen schaue ich auf Ihrer Seite vorbei. Die Bilder sind grandios. Im Juli steht der Urlaub an und dann werde ich Ihr Buch lesen und mich wieder melden.

    Freundliche Grüße

    Stefanie Schäfer (Kreditkartenservice)

  • #42

    steroide kaufen (Sonntag, 14 Juni 2015 16:46)

    Ich kann mich meinen Vorpostern nur anpassen. Wunderschöne Bilder

  • #41

    anadrol (Samstag, 13 Juni 2015 15:42)

    Wundervolle Fotos.... Sie spiegeln die tiefe Verbindung zur Natur, zum Sein

  • #40

    Christopher Kerkovius (Freitag, 05 Juni 2015 20:47)

    Lieber "kilomtr", danke für den Eintrag. Kann mich aber nicht mehr genau an Sie erinnern, da ich mit mehreren Menschen dort ins Gespräch gekommen bin. Vielleicht senden Sie mir noch eine persönliche Nachricht an meine E-mail >>> siehe hier im Impressum!

  • #39

    kilometr (Freitag, 05 Juni 2015 20:38)

    Haben uns im August in Malmö vor dem Hochhaus kennen gelernt, und vor lauter schwedischen Prospekten Ihre Visitenkarte erst jetzt wieder gefunden. Ich habe damals auch fotografiert.

  • #38

    Olaf (Sonntag, 22 März 2015 15:51)

    Aaah. Coole Fotos! :-)

  • #37

    Gabi (Donnerstag, 26 Februar 2015 17:24)

    Die Fotos von Stralsund sind besonders schön! Die Homepage ist wirklich bemerkenwert.
    Beste Grüße und viel Erfolg, Gabi

  • #36

    Nagelstudio Zwickau (Sonntag, 15 Februar 2015 00:01)

    Hallo, ihr habt eine wirklich tolle und übersichtliche Seite! War ein Besuch auf jeden Fall wert! Macht weiter so! Viele Grüße aus Zwickau und vom Nagelstudio Zwickau

  • #35

    Sonja Spielmann (Freitag, 12 Dezember 2014 18:47)

    Hallo Christopher, traumhafte Arbeiten in deiner Galerie - Wasser, Steine und die Geometrien und Nichtgeometrien der Glasgebäude sprechen mich ganz besonders an!
    Den gordischen Knoten und deine Meditationsreihe darf ich natürlich ebenfalls nicht vergessen :-)

    Es scheint, vieles ähnelt sich, was unsere Aufmerksamkeit erregt, photographisch kann ich natürlich niemals mithalten.....
    Herzliche Grüße, Sonja

  • #34

    Christopher Kerkovius (Donnerstag, 27 November 2014 11:08)

    Ein guter Ffreund von mir schrieb an anderer Stelle hier auf meiner Webseite Folgendes:


    Lieber Christopher, mein guter alter Freund,

    Mit grosser Aufmerksamkeit habe ich Deinen Reisebericht aus Schweden gelesen und schreibe dazu folgende Rezension, die Du gerne auf Deiner homepage veröffentlichen kannst :

    Die Schönheit und Ruhe in den Weiten der Wälder Schwedens wurde oft in Reiseprospekten beschrieben. Der Reisebericht von Christopher Kerkovius unterscheidet sich jedoch erheblich von diesen Verlautbarungen zur Ankurbelung des Tourismus nach Schweden. Tief berührt werden die Menschen angesichts dieses Bekenntnisses zur Natur in seiner Urform. Hier beschreibt ein zutiefst verletzter Mensch, der Welt mit all ihren Lügen und Grausamkeiten überdrüssig, die unendlichen Weiten der schwedischen Wälder und Seeen. Er entflieht dieser schmutzigen Welt und findet dort sein seelisches Gleichgewicht wieder. Der Leser saugt diesen Bericht förmlich in sich auf und siehe da, schon beim Lesen überträgt sich die Sensibilität des Autors auf ihn selbst. Die vom Autor gemachten Fotos der Unberührtheit der Landschaft sind von so bestechender Schönheit und Schlichtheit, dass sie bei eingehender Betrachtung eine solche Ruhe und Frieden ausstrahlen, wie man das selten erfühlen kann. Sie rühren den verletzten Menschen zu Tränen und erwecken eine unstillbare Sehnsucht eines jeden Individiums nach Ruhe, Frieden und die Rückkehr in das EINS mit der Natur. Dieser Reisebericht verdient das Prädikat BESONDERS WERTVOLL !

    Alles Liebe und Gute

    Dein Freund Rainer



    Rainer Kahni dit Monsieur Rainer

    Journaliste / Ecrivain

    Adhérent et supporter Reporters sans frontières

  • #33

    Inge Zander (Freitag, 24 Oktober 2014 20:05)

    Wie Dein letztes Foto es hier schon aussagt..Ohne Worte..ist die Landschaft..die Stille der Natur..und diese unendliche Weite in diesem Land...Danke Dir für diese Bereicherung..schade eigentlich,dass ich nicht früher geschaut habe..tolle Aufnahmen..weiterhin alles Gute vom Küstenmädel aus HST..Inge..

  • #32

    evelyne lombris (Donnerstag, 02 Oktober 2014 12:56)

    wunderschöne bilder lieber freund Christopher !!!
    ich fühle mich geehrt mit dir befreundet zu sein und hoffe sehr, dich bald persönlich kennenzulernen...hier in Luzern oder sonstwo auf der welt...
    herzlichst. evelyne

  • #31

    Christopher Kerkovis (Samstag, 27 September 2014 09:41)

    Ja herzlichen DankcoVgF, liebe Astrid, das ist ein wesentlicher Aspekt meiner Fotokunst! Ich habe gerade ein sehr individuelles Buch über die Natur des Nordens in Arbeit mit Fotos- und sehr persönlichen Texten: >>> LANDSCHAFT DER STILLE - Impressionen und Notizen aus der Landschaft des Nordens in Wort und Bild

  • #30

    Astrid (Freitag, 26 September 2014 20:50)

    Wundervolle Fotos.... Sie spiegeln die tiefe Verbindung zur Natur, zum Sein.....

  • #29

    Christopher Kerkovius (Mittwoch, 24 September 2014 10:20)

    Hallo Isabelle, danke für die freundlichen und lobenden Worte. Unter NEUE FOTOS gibt es auch neue Fotos aus der "Landschaft der Stille", aus Schweden! Über www.impulsdialog.de finde ich dich nicht! Melde dich doch mal über meien Kontaktseite! Dank und Gruß!

  • #28

    Jeanette (Dienstag, 23 September 2014 13:59)

    Sie machen wirklich sehr schöne Landschaftsfotografien - aber auch wunderschöne, natürliche Aktaufnahmen. Kompliment!

    Grüße,
    Jeanette

  • #27

    Isabelle (Dienstag, 27 Mai 2014 14:05)

    Hier sind die Fotos noch echte Kunst :-)
    Man merkt dass du weißt was du tust, die Perspektiven und Motive sind wirklich toll gewählt, ich krieg gar nicht genu davon. Wann kommen denn neue Bilder auf deine Seite (die mir übrigens auch gut gefällt, ist nicht so überladen wie manch andere und man findet sich schnell zurecht)

    Ein wirklich gelungener Internetauftritt, weiter so!

    Deine Isabelle

  • #26

    Hans-Georg Torkel (Sonntag, 13 April 2014 13:43)

    Lieber Christopher,
    leider habe ich Deinen Gruß auf der Facebookseite der www.kit-initiative.de erst jetzt entdeckt.
    Wenn Du mir einige Deiner sehr schönen Bilder für die KIT Seite zur Verfügung stellst, kann ich für Dich etwas werben.
    Aktuell haben wir den KIT-Club Tüftlerhof Mensch-Natur-Technik in Essen gestartet.
    https://www.facebook.com/groups/305060222979664/

  • #25

    Markus (Sonntag, 09 März 2014)

    Superschöne Landschaftsfotos. :-) Immer weiter so, Du hast ein gutes Auge.

  • #24

    Christopher Kerkovius (Mittwoch, 01 Januar 2014 09:34)

    Besten Dank und herzliche Grüße zurück und alles Gute für 2014 nach Österreich! Ich erinnere mich noch gut an Sie!

  • #23

    Grüße aus Österreich (Dienstag, 31 Dezember 2013 13:30)

    Hallo!
    Haben uns im August in Malmö vor dem Hochhaus kennen gelernt, und vor lauter schwedischen Prospekten Ihre Visitenkarte erst jetzt wieder gefunden. Ich habe damals auch fotografiert.

    Sehr schöne Fotos haben Sie auf Ihrer Website!

    Ein schönes neues Jahr wünschen wir aus Wien :)

  • #22

    Christopher Kerkovius (Montag, 16 Dezember 2013 10:45)

    Hier meldet sich immer wieder eine dubiose "AntiFa Berlin" mit dümmlichen und unqualifizierten Äußerungen! Bezeichnenderweise jedoch ohne Angabe einer Kontaktadresse. Wenn sie sich auseinander setzen wollen, müssen sie das schon mit offenen Karten tun.

  • #21

    marionfe feldhausen (Dienstag, 10 Dezember 2013 18:56)

    Lieber Christopher,

    eine Seite, die lohnt! Man sollte sich ein wenig Zeit nehmen für diese wunderbaren Arbeiten. Großes Kompliment. Komme immer wieder gerne hierher zurück. "Ohne Worte " und einige andere Fotos finde ich meisterhaft.

  • #20

    Eberhard (Donnerstag, 28 November 2013 18:52)

    Hallo Christopher,
    wenn auch Goethe einmal schrieb, " und ist es schon Wahnsinn, so hat es dennoch Methode", so muss ich hier anmerken, deine literarischen Ausführungen und Fotografien sind einfach wahnsinnig gut und Goethe wäre mit seiner Farbenlehre nachträglich fast beschämt.
    Es ist einfach Spitze, was du dir einfallen läßt.
    Viele Grüße Eberhard & Eva

  • #19

    Vera Creutz Fotografie (Donnerstag, 10 Oktober 2013 22:02)

    Hallo Christopher,
    zum lesen, da muß ich noch öfter kommen, super was du hier alles den Besuchern bietest. Viele interessante Themen.
    Viele Grüße
    Vera

  • #18

    Christoph Messner (Sonntag, 29 September 2013 17:44)

    Sehr geehrter Herr Kerkovius,
    das Titelbild von "Fluch und Segen des Fortschritts" ist eines der besten Titelbilder eines Buches, das ich je gesehen habe! Und der Inhalt des Buches ist wirklich hieb- und stichfest! Ich hab' schon viele Bücher in dem Themenbereich gelesen, aber Ihre Klarheit und Deutlichkeit übertrifft die meisten.
    Herzliche Grüße, Christoph Messner

  • #17

    Antina (Mittwoch, 21 August 2013 15:58)

    Ich kann mich meinen Vorpostern nur anpassen. Wunderschöne Bilder

  • #16

    johannes (Mittwoch, 14 August 2013 12:39)

    tolle fotos! mir fehlen immer die richtigen gedanken, um meinen bildern einen guten namen zu verpassen. :-)

  • #15

    Klaus (Dienstag, 25 Juni 2013 12:51)

    Wirklich tolle Bilder. Schaue gerne wieder rein.

  • #14

    Christopher Kerkovius (Freitag, 07 Juni 2013 14:16)

    Herzlichen Dank, liebe Bine. Wenn ma zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort ist, kann man sogar abends oft Tausende Kranische auf einmal in vielen riesigen Schwärmen am Himmel sehen, wenn sie zu ihren Nachtquartieren in die Boddengewässer einfliegen!

  • #13

    Bine (Freitag, 07 Juni 2013 11:20)

    Das Foto "Ohne Wort" ist wunderschön.
    Das Foto mit den Kranichen erinnert mich an meinen Urlaub auf Rügen. Was für ein Naturschauspiel, wenn hunderte von Kraniche über einem am Himmel ziehen - das ist ein Erlebnis, das man nicht vergisst. Das Foto hat mich wieder darn erinnert.

  • #12

    christopher Kerkovius (Donnerstag, 30 Mai 2013 21:36)

    Danke, das freut mich, liebe Charlotte!

  • #11

    Charlotte (Mittwoch, 29 Mai 2013 16:25)

    Die Bilder sind toll! Großes Kompliment!

    Liebe Grüße!

  • #10

    Christopher Kerkovius (Mittwoch, 22 Mai 2013 10:33)

    Hier waren einige beleidigende Einträge, die ich leider löschen musste, insbesondere auch deshalb, weil sie ohne Absenderadresse eingestellt wurden! Hier ist nicht der Ort für politische Diskussionen! Dafür gib es Facebook!
    Zur Klarstellung: Ich bin ein entschiedener und leidenschaftlicher Gegner jeder Art von Fremdenfeindlichkeit und jeden Ansatzes von neonazistischer Gesinnung, die mir zutiefst verhasst sind!

  • #9

    magnetfoliendepot.de (Freitag, 08 Juni 2012 12:24)

    Gut aufgebaute Website.

  • #8

    chriskerkovHST@aol.com (Donnerstag, 10 Mai 2012 15:02)

    Von
    Harald Wilde "Prof. Dr. Wilde" (Stralsund) - Alle meine Rezensionen ansehen
    (REAL NAME)
    Rezension bezieht sich auf: Fluch und Segen des Fortschritts: oder die Bedrohung der Schöpfung (Broschiert)
    Vorneweg: Ich schreibe hier in Kenntnis des Manuskripts und eines Gastvortrags des Autors an unserer Hochschule vor einigen Semestern; vielleicht verdient ja das publizierte Werk auch den "fünften Stern" in der Bewertung, mit dem ich hier noch geize.
    C. Kerkovius' Werk bietet eine materialreiche, in erster Linie philosophische Begründung dafür, Nachhaltigkeit umfassend und konsequent anzustreben. Wer also den Dingen auf den Grund gehen, nicht nur technisch-ökonomisch "Wie funktioniert es?" fragen will, sondern grundsätzlich "Warum kann es auf den bisherigen Trendlinien nicht mehr so weitergehen wie bisher?", der/die findet eine Fülle von Argumenten für eine radikal-humanökologische Position.
    Andererseits: Das Buch erscheint mir nicht nur der Publikation, sondern eigentlich auch einer Promotion würdig (ist aber in der vorliegenden Beschreibung nicht als "Diss." ausgewiesen). Wer also sehr pragmatisch Nachhaltigkeitsziele verwirklichen will und ohnehin von deren Notwendigkeit überzeugt ist, muß für erfolgreiche Aktivitäten nicht unbedingt das Buch gelesen haben. Aber vielleicht ist es für den einen oder die andere Schwankende(n) ein Argument, daß der Autor nicht als "hauptamtlicher Theoretiker", sondern als Dipl.-Ing. und freier Architekt arbeitet, also durchaus von einer handfesten Wissensbasis auch in naturwissenschaftlicher Hinsicht profitiert. Ich habe jedenfalls das Buch für unsere Bibliothek als eines der Standardwerke im neuen Fach "Nachhaltigkeitsmanagement" bestellt.
    Prof. Dr. Harald Wilde, FH Stralsund (BWL, insbes. Operatives Controlling und Nachhaltigkeitsmanagement)

  • #7

    Barbara (Donnerstag, 10 Mai 2012 09:06)

    Lieber Christopher,

    ich habe mich sehr über Deinen Eintrag in meinem Gästebuch gefreut. Wenn Du mir ein Bild dort einbinden willst (und darüber würde ich mich herzlich freuen, lieber Freund), musst Du diesen Code benutzen und bei den Pünktchen Deinen Bildercode einfügen.

    <img src="http://...." alt="">

    Liebe Grüße
    Barbara

    P.S. Ich hätte Dir auch gern ein Bild dagelassen, aber ich weiß nicht wie es bei Dir funktioniert, da jede HP anders strukturiert ist.

    http://file1.npage.de/007467/72/bilder/blaue_blume.jpg

  • #6

    Antonia Decapol (Montag, 07 Mai 2012 21:17)

    Lieber Christopher, diese Bilder sind ganz wundervoll. Ich staune über die Vielfalt deines Schaffens. Gratulation!
    Liebe Grüsse aus Zürich
    Antonia

  • #5

    Barbara Naziri (Freitag, 04 Mai 2012 15:40)

    Lieber Christopher,
    heute an der Pinnwand von Andreas fand ich den Link zu dieser wunderschönen Homepage. Wunderbare Bilder. Du malst mit den Augen. Das gefällt mir.
    Liebe Grüße aus Hamburg
    Barbara

Ohne Worte
Ohne Worte
Das Ende der Nacht ist der Anfang des Tages
Das Ende der Nacht ist der Anfang des Tages
MEIN BUCH "FLUCH UND SEGEN"
MEIN BUCH "FLUCH UND SEGEN"

 

Die Thematik meines Buches „Fluch und Segen des Fortschritts oder die Bedrohung der Schöpfung“, ISBN 978-3-9812309-1-8, ist mir seit Jahr- zehnten ein wesentliches Anliegen. Als verantwortungsbewusster und -voller Zeitgenosse habe ich es aus großer Sorge und Betroffenheit über den Zustand unserer Erde und aus großer Sorge um die kommenden Generationen geschrieben. Dankenswerterweise hat mir Prof. Michael Succow, Träger des Alternativen Nobelpreises 1997, ein eindringliches Geleitwort geschrieben, weil er die Veröffentlichung damit fördern wollte! Nähere Infos hier der Unterseite „Fluch und Segen -mein Buch“


Auf dem See
Auf dem See
Meeresstille
Meeresstille
Selbstbildnis
Selbstbildnis
Der stille See
Der stille See
Spiegelunegn am kleinen See
Spiegelunegn am kleinen See
Herbstlaub
Herbstlaub
herbstliche Strukturen
herbstliche Strukturen

BestellNr CHK-054

Der "Gordische Knoten" - ein Purzelbaum der Natur!
Der "Gordische Knoten" - ein Purzelbaum der Natur!
Slulptur in Rotterdam - 1961
Slulptur in Rotterdam - 1961
Apokalypse now!
Apokalypse now!

Die folgenden Fotos lassen sich durch Aklicken vergrößern